Die Zeiten ändern sich ... die Dinosaurier sterben aus ... 

  

Wer sich nicht schnell genug anpassen kann, stirbt aus ...  wie soll man unterschiedlichsten Arten zu Kämpfen begegnen, wenn es darauf ankäme?

Wir haben uns dazu entschlossen an der Art des Unterrichtes einige Verbesserungen vorzunehmen, ohne dass wir die Kampfkunst abändern.  

  ZUERST DIE ANWENDUNG, DANN DIE FORM:

  • keine Trennung zwischen Formen-Training und realistischer Anwendung im Unterricht.
  • Die Anwendungen werden zusammen mit den anderen Schülern bis zur real funktionierenden Anwendung verfeinert.
  • Abschließend werden die Techniken zu einer zusammenhängenden Trainingsform (wie ein Kompendium) zusammengefügt, damit man sie nicht einfach wieder vergisst und alle wichtigen Details üben kann.

 

Strikt modularer Aubau:

  • jede Folge-Einheit und jede Ausbildungs-Stufe basiert auf der vorhergehenden.

  • Trotzdem gibt es genügend Flexibilität, so dass jeder seinen Weg in den Kampfkünsten selber bestimmen kann.

  • Kurzwaffen- und Langwaffentraining, auch gegeneinander und bewaffnet gegen waffenlos 

Trainingspläne mit Lernzielkontrollen:

  • Diese Lernziele werden entsprechend oft im Regulären Unterricht trainiert und auch während der Prüfungsvorbereitung speziell von den Trainern kontrolliert, so dass sie während den Level-Tests  (=Gürtel-Prüfungen) leicht abgefragt werden können.

Standardisierte Prüfungen (optional):

  • In "Gürtel-Tests"- können die Schüler ihr Wissen und Können unter Beweis stellen und sich auf Wusch auch zu deutschlandweit und international stattfindenden Wettbewerben vorbereiten.

Präsenz-Seminare für Online-Schüler:

  • Online Schüler haben die Möglichkeit in regelmäßig stattfindenden Präsenz-Seminaren ihre im remote-learning erlangten Fähigkeiten zu vertiefen und zu testen

Weitere Hilfsmittel und Unterstützung: 

  • Fertige Video-Tutorials mit Step-by-Step Trainingsanleitungen passend zur Ausbildungsstufe
  • e-Learning.
  • remote-learning
  • Online Coaching und Tutoring
  • Privatunterricht (auch online möglich) 

 

 

In jährlich stattfindenden Seminaren der Plum Blossom International Federation unter der Leitung des Federation President Wong Doc-Fai werden seltene Techniksammlungen im Choy Li Fut und Tai Chi unterrichtet … für Interessierte Schüler besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an diesen Veranstaltungen.

Mit Worten und Bildern alleine lässt sich das nur ansatzweise beschreiben...

Am besten einfach zum Probetraining anmelden und es selbst erfahren!